Paartherapie

,,Sich in einen fremden Blick hineinzuversetzen, ihn in sich nachzubilden,
und aus diesem Blick heraus sein Spiegelbild in sich aufzunehmen.
Sich selbst wie einem Fremden zu begegnen,
einem, den man gerade erst kennenlernt.“

Pascal Mercier, Nachtzug nach Lissabon

 

Konzeptionelle Paartherapie

In einer atemberaubend schnell veränderten Gesellschaft sind die klassischen Strukturen von Mann und Frau aus der Evolution längst verwischt. Trotzdem spielen uns unsere Gene und der Urmensch immer wieder einen gehörigen Streich. In einem rasant wachsenden Markt für Singles ist es für viele schwer, an der bestehenden Beziehung festzuhalten.

Hoher beruflicher Stress vielleicht durch Mobbing, Versagensängste und / oder Burnout-Erscheinungen führen immer häufiger zu Auseinandersetzungen in der Partnerschaft und Ehe.

Paarberatung oder Paartherapie ist eine Form psychologischer Arbeit mit dem Ziel der Aufarbeitung und Überwindung akuter oder chronischer Konflikte in einer Paarbeziehung.

Hierbei wird ein Rahmen geschaffen, in dem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Ängste und Befürchtungen zum Ausdruck bringen können.

Dies stellt den Ausgangspunkt für einen Verständigungsprozess dar, welcher ein tieferes Verständnis der Partner für die Konfliktdynamik, die eigenen Anteile daran und die Persönlichkeit des jeweils anderen möglicht macht.

Im Idealfall entsteht eine vertiefte seelische Beziehung mit mehr Flexibilität, Toleranz, Offenheit und Nähe.

Zu Beginn der Paartherapie wird geklärt, welche Anliegen und Wünsche Sie als Paar mitbringen. Ziel ist es, durch fokussierte Beziehungsarbeit die richtigen Weichen für eine glückliche und zukunftsträchtige Paarbeziehung zu stellen.

Eine gute Partnerschaft kann nur gelingen, wenn einerseits genügend Raum für Nähe und Intimität und andererseits Platz für Selbstbestimmung vorhanden ist.

Der paartherapeutische Ansatz versucht die Kommunikationsformen der Partner nachhaltig zu verbessern und so ein achtsameres, emotionales Verstehen füreinander zu entwickeln.

Dieser Prozess kann eine neue Basis für ein Leben miteinander und nicht gegeneinander entstehen lassen.

Die konzeptionelle Paarberatung / Paartherapie basiert auf 7 – 10 Terminen, die in relativ kurzer zeitlicher Abfolge stattfinden und Sie damit auch nicht finanziell überfordern.