Zu meiner Person

Schon immer fand ich es faszinierend, Menschen zu beobachten und in ihrem Wesen zu erfassen. Eine schwere Lebenskrise, die mit tiefgreifenden geistigen Erkenntnissen einherging, war der Auslöser für die Ausrichtung auf meine therapeutische Tätigkeit.

Im Laufe meiner heilerischen Laufbahn habe ich mir ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden zusammengestellt. Das Wissen daraus erlaubt es mir mit verschiedenen Techniken an Problemsituationen herangehen zu können.

All diese Methoden sind äusserst sanft, jedoch mit tiefer, positiver Wirkung. Dieser therapeutische ,,Werkzeugkoffer“ bietet meinen Klienten die Möglichkeit, ihren individuellen Heilungsweg einzuschlagen.

Die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie stellte dabei eine solide Grundausbildung dar, die mir eine analytische Betrachtungsweise eröffnete. Dieses theoretische Grundwissen erweiterte ich sukzessive durch die Ergänzung von ganzheitlichen Psychotherapieansätzen.

Das große Glück, meine Berufung leben zu dürfen – Menschen auf ihrem Heilungsweg zu begleiten – rundet mein Leben auf wunderbare Weise ab, wofür ich überaus dankbar bin. Ich freue mich, wenn sie mir ihr Vertrauen schenken.

,,Wer sich selbst gefunden hat, kann nie wieder etwas verlieren“

Stefan Zweig